Ergebnisse 2013

Landesfinale W IV am 19.April 2013 in Itzehoe

1. Goetheschule Kiel
2. Wolfgang-Borcherdt RS Itzehoe
3. GemS Barmstedt
4. Friedrich-Schiller Gymnasium Preetz
5. GemS Leezen
6. Nordseeschule St. Peter Ording
7. Öömrang Skuul Amrum
8. GemS Auenland

Landesfinale W III am 21. März 2013 in Wyk

1. GemS Heide – Ost
2. Thor-Heyerdahl-Gymnasium Kiel
3. Eilun-Feer-Skuul Wyk/Föhr
4. Nordseeschule St. Peter-Ording
5. Jungmannschule Eckernförde
6. Wolfgang-Borchert-RegS Itzehoe
7. Auenschule Bad Bramstedt
8. GGS Leezen

 

Bezirk IV am 06.03.2013 in Leezen

W II
1. Nahe
2. Auenland
3. Julius Leber

W III
1. Auenland
2. Leezen
3. Willi Brandt
4. Julius Leber

W IV
1. Leezen
2. Auenland
3. Julius Leber

 

Bezirk I W III  27.02.2013 in Handewitt

1. Nordseeschule St. Peter-Ording
2. Eilun Feer Skuul Wyk/Föhr
3. KTS Adelsby
4. Gemeinschaftsschule Handewitt
5. Geestlandschule Kropp
6. Struensee Gemeinschaftsschule Satrup
7. Goethe-Schule Flensburg

 

Kreis Dithmarschen 07.02. 2013 in Heide-Ost

WII  1. Gym. Brunsbüttel  2 .Eiderlandschule   3. FHS Wesselburen   4. GMS Heide-Ost

W IV  1. Gym. Heide-Ost I  2. Gym. Heide-Ost II  3. Eiderlandschule  4. FHS Wesselburen  5. GemS. Tellingstedt

 

Kreis Kiel 23. 01.2013

W III
1. Platz        Thor-Heyerdahl-Gymnasium Kiel
2. Platz        Goethe-Gemeinschaftsschule

WIV
1. Platz        Goethe- Gemeinschaftsschule Kiel
2. Platz        Thor-Heyerdahl-Gymnasium Kiel

____________________________________

Grundschulen
Kreis Rendsburg-Eckernförde
1.10.2012 in Fockbek

1. GS Bredenbek I
2. Bergschule Fockbek
3. GS am Nord-Ostsee-Kanal (Neuwittenbek)
4. Gorck-Fock-Schule Eckernförde I
5. GS Strande
6. Gorch-Fock-Schule Eckernförde II
7. GS Bredenbek II

Mit sieben Teams aus fünf Schulen startete erstmalig ein offizielles Kreisturnier im Floorball für gemischte Grundschulmannschaften. Aus Bredenbek, Strande, Eckernförde und Neuwittenbek reisten etwa 70 Schülerinnen und Schüler erwartungsfroh und gespannt nach Fockbek, um dort den ersten Kreismeitertitel auszuspielen. Unterstützt durch Mike Bunke vom Floorballverband und seinen eigens für dieses Turnier mitgebrachten Schiedsrichtern konnte Ulli Gunther als Ausrichter der Bergschule Fockbek am Ende auf ein absolut fair geführtes Turnier aller Schülerinnen und Schüler zurückblicken. Faire aber spannende Spiele führten zu keinem Zeitpunkt zu strittigen oder diskussionswürdigen Entscheidungen der souveränen Schiedsrichter vom Verband.

 
Mike Bunke (FLV-SH) vor dem Turnier bei der Klärung besonderer Regeln für das Turnier