Gemeinsam – Floorball für alle

Im Rahmen einer fünftägigen Veranstaltung lernten über 500 Schülerinnen und Schüler Floorball kennen. Ausrichter des inklusiven Floorball Camps der besonderen Art beim Hoisbütteler SV waren Special Olympics Deutschland (SOD), Special Olympics Schleswig-Holstein, der Kreissportverband Stormarn und der Floorballverband Schleswig-Holstein (FLV-SH) in Kooperation mit Special Olympics Europa/Eurasien.  weiterlesen »

Tag des Sports 2016 – Wir sind dabei!

20 Jahre Tag des Sports!

Unter dem Motto ´Sport sehen, Sport erleben, Sport ausprobieren´ lädt der Landessportverband Schleswig-Holstein seit vielen Jahren am ersten Sonntag im September zum ´Tag des Sports´ in Kiel ein. Von 10 bis 18 Uhr haben dann Vereine, Verbände und Partner des Landessportverbandes die Gelegenheit, sich rund um das Haus des Sports am Winterbeker Weg, auf den benachbarten Straßen und Plätzen und in der Moorteichwiese einem großen Publikum zu präsentieren. weiterlesen »

Floorballverband Schleswig-Holstein unterzeichnet Kooperationsvereinbarung mit Special Olympics Schleswig-Holstein

Die Präsidentin des Floorballverbandes Schleswig-Holstein (FLV-SH) Elke Scholz und die Vorsitzende der Special Olympics Schleswig-Holstein (SO-SH) Ursula Albrecht haben im Rahmen der Nationalen Sommerspiele 2016 in Hannover eine Kooperationsvereinbarung unterzeichnet. Die bereits bei vielen Veranstaltungen und Aktionen gelebte Zusammenarbeit zwischen beiden Verbänden setzt damit nun auch offiziell ein deutliches Zeichen für mehr Teilhabe von Menschen mit geistiger Behinderung am organisierten Sport. weiterlesen »

Tag des Sports 2015

Über 100 Sportvereine und Fachverbände präsentierten am 6. September beim Tag des Sports von 10.00 – 18.00 Uhr ihre Sportarten auf Aktionsflächen im Freien und in verschiedenen Sporthallen. Für den Floorballverband Schleswig-Holstein ist der jährlich wiederkehrende Aktionstag des Landessportverbandes Schleswig-Holstein inzwischen zu einer festen Größe im Terminkalender geworden.

weiterlesen »

Floorball ohne Grenzen

Am 05. und  06. Juni 2015 fand in Hamburg auf dem Rathausmarkt der „Tag ohne Grenzen“ statt. Wer Inklusion hautnah erleben wollte, konnte hier Sport-Inklusion ausprobieren. „Im Rahmen ihres Aktionsplans zur Umsetzung der UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderung haben sich Berufsgenossenschaften und Unfallkassen das Ziel gesetzt, „Sonderwelten für Menschen mit Behinderung zu vermeiden“ und den Inklusionsgedanken an Schulen und in Bildungseinrichtungen zu fördern. weiterlesen »