Delegiertenversammlung 2017

Am Samstag den 13.05.2017 haben 37 Vereinsvertreter aus 33 schleswig-holsteinischen Vereinen als Delegierte an der Delegiertenversammlung des Floorballverbandes Schleswig-Holstein (FLV-SH) teilgenommen. Auf der Tagesordnung standen neben den Berichten des Vorstandes und der Kommissionen auch diverse Anträge u.a. zu Gebührenanpassungen und Ergänzungen in der Finanzordnung und Konkretisierungen der Lizenz- und Spielordnung. Als Geschäftsführer wurde Michael Cornils (Wyker TB) im Amt bestätigt und für zwei weitere Jahre gewählt.

Der FLV-SH feiert in diesem Jahr sein 15-jähriges Bestehen und kann auf eine erfolgreiche Entwicklungsarbeit zurückblicken. So haben sich seit dem Jahr 2010 die Mitgliederzahlen mehr als verdoppelt. Das im Stillen gesetzte Ziel, einmal größter Landesverband auf Bundesebene zu werden, ist erreicht. Der FLV-SH ist  mit 1574 Mitgliedern größter Floorballfachverband auf Bundesebene und hat den langjährigen Spitzenreiter Sachsen-Anhalt um genau 14 Mitglieder überholt. Der Dank für ihre geleistete Arbeit gilt allen schleswig-holsteinischen Mitgliedern. Ein weiterer nicht zu unterschätzender Multiplikator in der Entwicklung des Floorballs in Schleswig-Holstein ist sicher auch der Einzug der Sportart Floorball in den allgemeinen Schulsport. Im Rahmen des Schulsportwettkampfprogramms wird bereits ab dem Schuljahr 2010/2011 ein Landesfinale „Jugend trainiert für Olympia“ (JtfO) in der Sportart Floorball als landesspezifisches Ergänzungsprogramm in den Wettkampfklassen W II, W III und W IV durchgeführt.

 

Live aus der Halle

  • Berliner Landesverband kooperiert mit Special Olympics 30. Juni 2016
    Am anspruchsvollen Thema Inklusion kommt mittlerweile kein Sportverband mehr vorbei. Der Floorball Verband Berlin-Brandenburg veranstaltete nun den ersten Unified Floorball Cup und unterschrieb bei dieser Gelegenheit auch ein Kooperationsvertrag mit der Landesorganisation von Special Olympics. […]
  • Silly Season 1.1 24. Juni 2016
    In Lilienthal könnte es gleich doppelt "brökern", vielleicht feiert ein Nati-Goalie sein Bundesliga-Comeback und Berlin dürfte im Sommer richtig bluten. Die Sangria-Bowle ist noch nicht ausgeschlürft, der Sonnenbrand noch nicht abgepult und schon sucht das Floorballmagazin nach den heißesten Transfergerüchten. […]
  • Deutsche Schulen kürten in Leipzig ihre Floorball-Meister 24. Juni 2016
    Der Weg in die Breite führt über die Schulen. Eine Abkürzung wird es nicht geben. Floorball-Entwickler Ulf Stosch leitete beim Schulcup der Deutschen Schulmeisterschaften im Floorball das Team des Georgius-Agricola-Gymnasiums Chemnitz und gönnt sich im Floorballmagazin einen Blick zurück auf diese wichtige Veranstaltung. […]
  • Erster Workshop für Floorball-Goalies in Berlin 20. Juni 2016
    Am vergangenen Sonntag organisierte der Floorball-Verband Berlin Brandenburg seinen ersten Workshop für Floorball-Goalies und Trainer. 15 Keeperinnen und Keeper aus der gesamten Bundesrepublik reisten in die Bundeshauptstadt. […]
  • Die jungen Champions 2016 20. Juni 2016
    Chemnitz ist neuer Deutscher U17-Meister, Weißenfels triumphiert bei den U13-Junioren und den U14-Juniorinnen. Einen beeindruckenden Titel-Hattrick feiert indes Dümpten, das zum dritten Mal in Folge Deutscher U17-Juniorinnen-Meister wird. Die jungen Champs auf einen Blick. […]