Erfolgreiche letzte Schiedsrichter-Kurse in Schleswig-Holstein

Am 08./09.09.12 fanden die letzten Schiedsrichter-Kurse für die Spielsaison 2012/2013 in Schleswig-Holstein statt. Weitere 53 Teilnehmer bestanden am Ende den Test des jeweiligen Jugend-, Grund- und Fortgeschrittenen-Kurses. Die Altersstruktur war gemischt. So lernten neben Vertretern der beliebten „Eltern-Mannschaften“ Ü30 etliche Mädchen aus der Mädchen-Liga und Nachwuchsschiedsrichter fleißig Regeln, im praktischen Teil Laufwege auf dem Spielfeld und das „laute“, selbstbewusste Pfeifen bzw. Auftreten mit der Schiedsrichterpfeife. Im Fortgeschrittenen-Bereich lag der Fokus in diesem Jahr auf Körpervergehen, dabei wurde im Besonderen das Foulen an der Bande und mit dem Knie thematisiert.