U17 Regionalauswahl Nord in Bordesholm

Vom 09.09. – 11.09.2011 findet in Bordesholm zum wiederholten Mal ein Sichtungs-Trainingslager für junge Floorball-Talente aus dem Norden statt, dieses Mal der Jahrgänge 1996 und 1997. Das geplante Trainingslager ist eine Initiative der vier Nordverbände (Schleswig-Holstein, Hamburg, Niedersachsen und Bremen).

Nach der WM der U19-Herren im Mai 2011 in Deutschland wird eine neue U19 Nationalmannschaft gebildet, berufen aus den besten Spielern der U17 Nationalmannschaft und weiteren Spielern aus den Regionalauswahlen. Insgesamt werden sich am kommenden Wochenende 36 Spieler und eine Spielerin in Bordesholm präsentieren. Damit ein reibungsloser Ablauf gewährleistet ist, läuft die Organisation zu dieser Veranstaltung schon seit Wochen auf Hochtouren. Der eingearbeitete Trainerstab mit Alexander Scholz (TSV Bordesholm), Daniel Kunze (TSV Neuwittenbek), Ben Timm (TSV Neuwittenbek), Fabian Mieloch („Buntentor Knights Bremen“), Julius Bruns (ETV Hamburg) und Frederike Scholz (TSV Bordesholm) wird seine Arbeit fortsetzen, um die jungen Talente zu fördern. Die Leitung der Organisation obliegt Georg Bars von Floorball Niedersachsen.